Unser Baum im Kinderwald 2.0

Stele Kinderwald 2.0

Zwischen Kaiserslautern und Erfenbach befindet sich sei 2018 der „Kinderwald 2.0“. Unterhalb der dort verlaufenden Stromtrasse wurden 80 Bäume alter Obstsorten gepflanzt. Das Besondere daran: Kinder konnten eine Baumpatenschaft übernehmen. Auch unsere Grundschule hat eine Baumpatenschaft, gespendet vom Förderverein, übernommen.

Am 28. April 2018 war es soweit: die Pflanzplätze wurden verlost und die Bäume gepflanzt. Viele Kaiserslauterer waren gekommen und pflanzten nach Anleitung vom Bezirksförster die Obstbäume ein. Die Grundschule hat einen Apfelbaum der Sorte „Malus Brettacher“ bekommen.

Pflanzaktion Kinderwald 2.0

In den darauf folgenden Jahren können wir den „Schulbaum“ regelmäßig besuchen und ihn beim Wachstum beobachten und hoffentlich auch Früchte ernten.

Der Apfelbaum der Grundschule

Hier ist die Position unseres Baumes eingezeichnet:

Größere Karte anzeigen